Hengelage Immobilien

Sie sind hier : Start / Aktuelles / Immo - News / Verbraucherschutz - Maklerverträge - Neues Widerrufsrecht seit 13.06.2014 in Kraft
A+ R A-

Verbraucherschutz - Maklerverträge - Neues Widerrufsrecht seit 13.06.2014 in Kraft

E-Mail Drucken
Allgemeine Information über das neue Widerrufsrecht
Am 13.06.2014 trat ein neues Gesetz zur Regelung der Verbraucherrechte in Kraft. Dieses umfasst wichtige Änderungen für das Widerrufsrecht der Verbraucher bei Maklerverträgen.
 
Seit dem 13. Juni 2014 gilt das „Gesetz zur Umsetzung der EU-Verbraucherrechte-Richtlinie“. Die Neuregelungen im Verbraucherrecht wirken sich auch auf unsere Arbeit und Sie als Kunden aus: Verbraucher können Verträge über Dienstleistungen von Immobilienmaklern, die außerhalb von Geschäftsräumen oder über das Internet sowie per Telefon, E-Mail oder Brief geschlossen wurden, innerhalb von 14 Tagen widerrufen. Wir als Makler müssen daher unsere Kunden schriftlich über ihr Widerrufsrecht belehren.
 
Sie schließen mit Hengelage Immobilien grundsätzlich immer dann einen provisionspflichtigen Maklervertrag, wenn Sie in Kenntnis der Provisionspflicht die Dienste von Hengelage Immobilien in Anspruch nehmen. Typische Dienste sind hierbei die Adressbenennung der Immobilie, die Erstellung bzw. Zusendung des Exposés, die Besichtigung der Immobilie, die Herstellung des Kontakts zum Eigentümer bzw. Interessenten oder die Vermittlung zwischen den Kauf- bzw. Mietvertragsparteien.

Nach neuer Rechtslage können Sie einen solchen Maklervertrag innerhalb von 14 Tagen ab dem Tag des Vertragsschlusses ohne Angabe von Gründen widerrufen. Über die Einzelheiten Ihres Widerrufsrechts werden Sie von uns vor dem Abschluss des Maklervertrages umfassend schriftlich aufgeklärt und erhalten von uns das gesetzlich vorgeschriebene Muster einer Widerrufserklärung, das Sie zur Ausübung Ihres Widerrufsrechts nutzen können, aber nicht müssen.

Wir bitten um Verständnis, dass wir mit unserer Maklertätigkeit erst beginnen, wenn entweder die 14-tägige Widerrufsfrist bereits verstrichen ist oder Sie uns ausdrücklich gebeten haben, mit der Suche nach Ihrer Wunschimmobilie schon vor Ablauf der Frist zu beginnen. In diesem Fall erlischt Ihr Widerrufsrecht, wenn wir unsere Maklerdienstleistung vor Ablauf der Widerrufsfrist vollständig erbracht haben. Auf diese Weise verlieren Sie auf dem Weg zu Ihrer Traumimmobilie aber auch keine Zeit.

Selbstverständlich sind Sie zur Zahlung einer Maklerprovision an uns – wie bisher auch – nur verpflichtet, wenn Sie dank unserer Hilfe und Dienste einen Miet- bzw. Kaufvertrag unterzeichnen.

Für weitere Informationen stehe ich gerne zur Verfügung!

Beste Grüße

Günther Hengelage

 

Sofortkontakt: Mobil 0172 - 513 70 99info@hengelage-immobilien.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Um mehr zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies auf dieser Webseite.